Januar  2012 - Auf dem Zettelberg

 

Zettelberg3 500

 

Im Januar hat Moewenglanz ihren Schreibtisch aufgeräumt und den Zettelberg bestiegen.

Oder auf dem Berg verzettelt? (weiterlesen)

 


 

Februar 2012 - Eisblumen

 

6

(Schnappschuss von Moewenglanz)

Gefrorene Blumen klingeln die Tür
sehr hell
sehr strahlend
sehr deshalb ... (weiterlesen)


 

März 2012 - Schwarze Festplatte

Schwarze Festplatte 500

Wortfetzen, Fragmente aus Tagesnotizen (Papier) auf Nessel, Acryl, Keilrahmen,  125 cm x 75 cm, 107 % Moewenglanz


Hier pumpen Festplatten
ihre kühlen Lieder
durch den Ozean
verliebt in ihre eigene
fragmentarische Ruhe ...(weiterlesen) 


April 2012 - Ein Tackerell: Vom Verblassen

 

 Was für eine Stille
ist das...(mehr)


Mai 2012 -- Lyrik aus der Zeitung: Aus Zweifel, ob mpro

 

 

 Aus Zweifel, ob mpro
denn diese
mögen doch tig...(mehr)

 


 

Juni 2012: Verfilmt: Second-Life-Installation "Dreams in the Box"

 

Hier geht's direkt zu Youtube

"Dreams in the Box" ist eine 3D-Installation eines gemalten Bildes, die mein Avatar Moewe Winkler in der Second-Life-Galerie "Space4Art" gezeigt hat. Dieser Film gibt einen Eindruck davon. (mehr)

 


 

 

Juli 2012: Installation "Im Immer-On" im Kafé Krümelkram

 

Im Immer On 500

 

 

Meine Installation "Im Immer-On" wurde im Juli im Kafé Krümelkram im Second Life stattlich eröffnet und befand sich dort 3 Monate. Es war eine Sound-Installation, die sich quasi durch fallende Bälle immer wieder selbst in Betrieb setzte.

Aber virtuelle Welten sind flüchtig. Ich habe nichts gefilmt, es gibt nur noch ein paar Fotos und Lyrik, rezitiert von meiner Lieblings-Roboterstimme aus fernen Galaxien:

 

Hörgedicht hier

 


 

August 2012 -- Der Rest der Stille

 DerRestderStille 500

 

(Der Rest der Stille aus Tusche und Acryl, Kugelschreiber, getackert, DIN A 4, 108 % Moewenglanz) (mehr)

 


 

September 2012 - Moewe bei Summer of Arts

 

 

Im September hat Moewe Winkler sich verdoppelt in die 3D-Welt Metropolis - sie funktioniert fast genauso wie Second-Life, basiert aber technisch auf dem Open-Source-System OpenSim. Die Ausstellung mit real gemalten Bildern, Gedichten sowie eine 3D-Installation meines Bildes "Wortmuter" habe ich gefilmt.

 


 

Oktober 2012: Datenschatten -- Festival der Liebe

 

Datenschatten1

 

Im Oktober drehte sich nicht nur die deutschsprachige Second-Life-Scene ganz klar um das Festival der Liebe, veranstaltet von der Literaturgruppe "Brennende Buchstaben" rund um Kueperpunk Korhonen und Zauselina Rieko. Moewe war mit zwei Versionen der Installation "Datenschatten" dabei, samt Hörgedicht.

 


November 2012: Finissage: Summer of Arts

 

soa abschluss 500

 

 

Und jetzt wieder ein Schwenk zu Metropolis. Zur Abschlussveranstaltung des Kunst-Events "Summer of Arts" gab es die Installation "Datenbisse - als das Licht in den Rechner kam", und zwar auf einer kompletten SIM!  Hierzu hat Moewe ganz viele Stimmen und Gedichte aus fernen Galaxien eingefangen. (mehr)

 

 


 

 

Dezember 2012: Smartphone-Malerei: Blau und Gelb

 

Seit Dezember beschäftige ich mich stärker mit Smartphone-Malerei. Und -- schwupps -- schon war das Jahr vorbei.

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   

Quix Bonestedt

Alles über die Installation "Big Data Goes to Bonestedt"

Go inside and

lose your Data

Klick Hier

von ChapTer Kronfeld und Moewe Winkler

Go inside and

lose your Data

Klick Hier

Und dahinter .....

Ein seltsames

Nichts

Klick Hier

   

Moewenglanz durchsuchen

Translate Moewe

Kommentare

   
© Copyright Moewenglanz
website security