(Schnappschuss von Moewe)

 

Es war eine tolle Eröffnung der Ausstellung "To Be" am Freitag im Café Yucale.

Jetzt  sind meine Fische platt.

Erstmal vom vielen Rezitieren, denn es waren viele Besucher gekommen, die die Hamlet-Fragmente der pixeligen Wesen hören und sehen wollten.

Dann der Zahnarztbesuch ein paar Tage vorher.

Und dann -- als wäre das nicht schon genug an Aufregung: Der grüne von den Beiden hat sich verliebt. Leider ohne Perspektive. Denn ein Wirtshaus ein paar SIMs weiter hat die Angebetete -- eine Garnele -- auf den Speiseplan gesetzt. Mit Knoblauch und scharfer Soße. 

Ein weiteres Ärgernis: Seine Lieblingskneipe hat ihn wegen wiederholten Nichtsparens aus dem Sparclub hinausgeworfen. Zwangsexmatrikuliert sozusagen.

Aber trotzdem: Wer die literarisch gebildeteten, zahnlosen und unglücklich Verliebten -- derzeit ohne Sparverein -- besuchen möchte, kann das noch den ganzen Monat Juni über.

Hier die SLURL

Vielen Dank an Samiraa Adderstein für die Einladung in die Galerie Yucale, an DD, Spyro und Nadine für die Musik.

Vielen Dank auch für die Berichte über die Eröffnung von:

 

- Apmel: "Moewe Winklers `To be`- Vernissage @ Yucale The Coffee Gallery"

- BukTom Bloch: "Fische zitieren Hamlet -- DD macht Musik.."

- ClairediLuna Chevalier (Blogeintrag): "Moewe Winkler's Vernissage 'To Be'"

- ClairediLuna Chevalier (Video): "Interaktive Bilder"

- FirleFanz Roxley / Kunstkraxler: "Fischworte"

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   

Moewenglanz durchsuchen

Translate Moewe

Kommentare

   
© Copyright Moewenglanz
website security