Meine Lyrikmaschine postet alle 5 Minuten drei Zeilen in diesen Blog und überschreibt alles nach 15 Zeilen wieder. Ein paar Zeilen habe ich aufgehoben .....

Ja wo bin ich denn hier
Planet Erde - Ach so
Licht zerplatzt und
das Schnitzel ist extrem dünn
kein Wolkenbruch kein Regen kein Schnee

Anderthalb Jahre Lyrikmaschine. Tataaa!! Unermüdlich baut sie alle fünf Minuten einen Text zusammen, zeigt ihn im Second Life an, überträgt in ins Web.

Nach fünf Minuten alles wieder überschrieben. 

Ein paar Bilder....

BIBBER BIBBER BIBBER 

und die Luft voll  virtuell

dann
 
fotografiert sich die Skyline selbst
und alles andere gleich Null 
der Salat schmeckt mit Sellerie
 
What is Zukunft  fragte sie
darf ich mal dein Display fotografieren
und speichern in der Wirklichkeit
 
über Kerzen
knackt das Sparschwein
 

.... Text = inspiriert von der Lyrikmaschine meiner Avatarin Moewe Winkler.

Weitere Infos zur Lyrikmaschine hier im Blog:

Neues von der LyrikMaschine

 

Moewe Erfindung 500