virtuelle Welten

 

(Foto: BukTom Bloch)

 

Es war der Wahnsinn gestern abend (Samstag) auf der SIM LEA 19, die Firlefanz Roxley, ChapTer Kronfeld und meine Avatarin Moewe Winkler gemeinsam gestaltet haben.

Zuerst die Lesung -- toll moderiert von Kueperpunk, dann die Texte von Kueper, Zauselina, ChapTer und Moewes Fischen.

Dann die sphärischen Technik-Klänge von DeceptionsDigital, die sehr gut zu unseren Objekten passten.

Dann der besondere Avatar von BukTom, den er extra für diesen Abend gestaltet hat.

Dann die vielen Gäste -- insgesamt waren es gestern abend etwa 78 --, die sich "The deeper mining of words" angeschaut haben.

Und dann die vielen Blogeinträge mit wunderschönen Fotos, die ich unten aufgelistet habe.

 

Es passte irgendwie alles zusammen. Ich bedanke mich bei allen, vor allem auch bei Albert Lyvingstone für die vielen Ideen, Anregungen und Kommentare!

 

LEA19 kann man noch bis Ende Dezember besuchen. Hier die SLURL.

 

Weitere Berichte über LEA 19 (alphabetisch -- teilweise nicht mehr verfügbar))

 

Brennende Buchstaben (Ankündigung) (abgelaufen)

BukTom Bloch

Clairedilunas Fotos auf Facebook (abgelaufen)

Clairedilunas Film über die Fische auf Youtube

Clairedilunas Film über das Sparschein

Ganzbaf Rasmussen

Hydorgol (Markus Gersting)

JJ Coronets Film über die komplett SIM (abgelaufen)

Joey (Sabine Schäfers)

Kueperpunk Korhonen (abgelaufen)

Kueperpunk Korhonen (2. Teil) (abgelaufen)

Kunstkraxler (Firlefanz Roxley) (abgelaufen)

Maddy Gynoid - Echt Virtuell (Ankündigung)

Maddy Gynoid - Echt Virtuell (Bericht)

Natascha Randt

Quan Lavender - Ankündigung auf Linden Arts

 

Und meine drei Dokumentationen:

Teil 1 über FirleFanz Roxley

Teil 2 über ChapTer Kronfeld

Teil 3 über Moewe Winkler

 

 

 

(Schnappschuss von Moewenglanz aus Second Life)

 

Noch ein bisschen virtuellen Staub schlucken, dann ist alles fertig. Hier schonmal ein Vorab-Foto von der SIM LEA 19, die Firlefanz Roxley, ChapTer Kronfeld und meine Avatarin Moewe Winkler am kommenden Samstag um 21 Uhr (MEZ) eröffnen.

Hier eine englischsprachige info von Firlefanz:

LEA 19 will be celebrating its opening. The 3 artists Moewe Winkler, ChapTer Kronfeld & FirleFanz Roxley were so busy to dig for words in their huge open-cast mining. Now they have found out what is the deeper meaning of words. See the big piano playing to the miners rhythm while searching for treasures. Watch the robots sorting out old-fashioned words. And have a closer look to the talking fishes.

 

 

 

 

 

 

Am kommenden Samstag, dem 25. Oktober 2014 um 21 Uhr MEZ (12:00 PDT) ist es soweit: Die SIM LEA 19, die Linden Lab uns für 5 Monate zur Verfügung gestellt hat, wird eröffnet. Drei Monate lang haben Firlefanz RoxleyChapTer Kronfeld und meine Avatarin Moewe Winkler gebuddelt und gebaut, um dem tieferen Sinn von Worten nachzusinnen. Und dem von Klötzen, Würfeln, Quadern, die wir aus den virtuellen Bergen herausgesprengt haben.

Um 21 Uhr startet LEA 19 mit einer Lesung in deutscher Sprache mit Kueperpunk, Zauselina, ChapTer und meinen Fischen -- Firlefanz nennt sie "Waisenfische" -- , denen Moewe das Sprechen und Rezitieren beigebracht hat.

Ab 22 Uhr dann kann man sich alles anschauen.

Hier die SLURL zu LEA 19

 

Noch mehr Artikel hierzu:

Seht auch den Text von Firlefanz (Kunstkraxler)

und von Kueperpunk

 

 

 

(Schnappschuss von Moewenglanz)

Ein kurzer Film über meine Gedichtkugel im Kreativdorf

 

KLICK HIER

 

Natürlich freue ich mich wie immer über Besuche direkt vor Ort! SLURL hier.


 

(Bild: BukTom Bloch)

 

Bis Mittwoch (23.7.2014) läuft noch meine  3D-Klanginstallation  "Inside the Loop" in der MBK-Galerie in Second Life. Dann wird abgebaut!!

 

Die SLURL ist hier

 

Hier ein Film über meine 3D-Klanginstallation "Inside the Loop":

 

KLICK HIER